Montag 17. Dezember 2018

Turiner Torballturnier, Platz 4 für Graz

Acht Teams aus Italien, Frankreich, Österreich und der Schweiz duellierten sich um den Tagessieg in Hauptstadt der Region Piemont im Norden Italiens. Die Gastmannschaft gab sich keine Blöße und gewann alle seine sieben Spiele souverän.

 

Hier die Ergebnisse aus Grazer Sicht: gegen Turin 2:3, gegen Reggina 2:2, gegen Bergamo 6:0, gegen Teramo 2:0, gegen Amrisvil 3:3, gegen Monza 1:4 und gegen Nizza 2:2. Den Titel des Torschützenkönigs nahmen die österreichischen Vertreter mit nach Hause: Franz Griesbacher erzielte insgesamt 10 Treffer.

 

Endergebnis:

Turniersieger Turin (I) vor Reggina (I), Teramo (I), Graz (A), Nizza (F), Amrisvil (CH), Monza (I) und Bergamo(I).





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/