Turnier um den "Salzburger Stier"

25.06.2007 - Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder das traditionelle Salzburger Torballturnier um den "Salzburger Stier" statt.  Insgesamt folgten 8 Mannschaften der Einladung in die Mozartstadt.  3 Österreichische (Salzburg, Linz und Tirol), drei aus Deutschland und zwei italienische Mannschaften.

  

Die Salzburger verstärkten sich zwar mit dem Wiener Nationalspieler Christian Punz vom ABSV, schafften den Turniersieg aber trotzdem nicht und wurden Dritte. Der Sieg ging an Landshut vor Augsburg.

Ergebnisse der Salzburger:
1. Salzburg-Wilhelmshaven: 4/2
2. Salzburg-Verona: 1/2
3. Salzburg-Linz: 6/1
4. Salzburg-Venedig: 4/1
5. Salzburg-Tirol: 3/0
6. Salzburg-Augsburg: 2/2
7. Salzburg-Landshut: 1/4

Die Salzburger hatten die zweitbeste Verteidigung. Mit 12 bekommenen Toren, lagen sie nur knapp hinter dem deutschen Turniersieger, die nur 11 kassierten.

Rangliste:
1. Landshut
2. Augsburg
3. Salzburg
4. Tirol
5. Wilhelmshaven
6. Venedig
7. Verona
8. Linz

Nächstes Jahr werden die Salzburger neuerlich versuchen, den Stier zu gewinnen. Irgendwann schaffen sie es sicher. Wir halten die Daumen.

Vorschau
Beginn: 15.08.2021
Beginn: 05.09.2021
Beginn: 12.09.2021
Beginn: 03.10.2021
Beginn: 16.10.2021
Beginn: 13.11.2021


Österreichischer Behindertensportverband
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134
E-Mail: kg-b ät obsv.at

[IMPRESSUM]