Patrick Moor erobert Silber bei der IPC-WM Shooting

Trotz anfänglicher Probleme und schlechter Schussleistung im Qualifikationsdurchgang erreichte der Vorarlberger, mit seiner Frau Daniela als Begleitsportlerin, als Sechster für das WM-Finale in Sydney/AUS. Im Finale läuft es wesentlich besser für Patrick, er belegte nach der ersten Schussserie den 3. Platz und kämpft sich mit der zweiten auf den 2. Platz, den er bis zum Schluss verteidigte. Es gab aber durchaus eine Situation zwischen dem 10. und 24. Schuss, die eine Goldmedaille in greifbare Nähe rücken ließ. Doch die Polin Barbara Moskal hat ihre Hausaufgaben gemacht, somit geht die Goldmedaille auch nach Polen, Silber nach Österreich und Bronze an den Engländer Michael Whapples.





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]