Die Sportschützen übten in Salzburg-Rif

27. Okt 2022 - Die Schützen trafen sich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal zu einem Trainingslehrgang, diesmal von 16.-21. Oktober.

 

Sehr motiviert zeigten sich die fünf Teilnehmer, darunter erstmals Christoph Fellner mit seiner Begleitsportlerin und Ehefrau Julia. Mit einem geliehenen Gewehr einer Sportlerin wurden beide erstmals mit dem VI-Schießen vertraut gemacht.

Da am Ende der Woche ein verbandsinternes Cupschießen auf der Anlage terminiert war, nahmen alle fünf blinden Schützen auch daran teil. Dabei konnte Christoph auch gleich überraschen und außer Konkurrenz sensationelle 529,7 Ringe stehend aufgelegt auf die Gewehrscheibe erzielen. Hier sei noch erwähnt, dass der junge Sportler nicht nur blind ist, sondern ihm nach einem schweren Unfall auch der linke Arm fehlt.

Vorschau
Beginn: 11.12.2022
Beginn: 15.12.2022
Beginn: 02.01.2023
Beginn: 03.01.2023
Beginn: 15.01.2023
Beginn: 22.01.2023


Österreichischer Behindertensportverband
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134
E-Mail: kg-b ät obsv.at

[IMPRESSUM]