Kinderskikurs in Hintermoos

08. Jän 2024 - Beim traditionellen Skikurs für Kinder und Jugendliche waren so viele mit dabei, wie nie zuvor. Hätten die Ressourcen gereicht, wären statt den 20 noch einige mehr dabei gewesen. Auch Eltern und Geschwisterkinder sind seit vielen Jahren ein Teil dieser großartigen Veranstaltung.

Beim traditionellen Skikurs für Kinder und Jugendliche waren so viele mit dabei, wie nie zuvor. Hätten die Ressourcen gereicht, wären statt den 20 noch einige mehr dabei gewesen. Auch Eltern und Geschwisterkinder sind seit vielen Jahren ein Teil dieser großartigen Veranstaltung.

Die jüngste Teilnehmerin war gerade mal 7 Jahre jung und stand noch kein einziges Mal vorher auf den Brettern. Nach nur vier Tagen, fuhr sie ohne Hilfsmittel hinter ihrer Begleitskilehrerin den Berg runter, als wenn sie vorher nie was anderes gemacht hätte. 

Blindenskilauf Cheftrainer Alex Krasznitzer resümierte: "Generell muss man den Begleitsportlerinnen und Begleitsportlern ein riesiges Kompliment aussprechen. Was die in dieser Woche wieder geleistet haben, war mehr als nur aller Ehren wert. Und dadurch, dass wir mit Kathi Scharler nun auch eine zweite Trainerin gefunden haben, war das Outcome für die Kids noch einmal ein positiveres!" 

Am letzten Tag fand dann das Abschlussrennen statt. Gewonnen hat aber nicht der Schnellste, sondern derjenige, der zwei gleichmäßige Läufe mit der geringsten Zeitdifferenz schaffte.

Ob der Wunsch aller Teilnehmenden in Erfüllung gehen wird, dass dieser geniale Kurs im nächsten Jahr nicht nur in dieser Konstellation zum 22. Mal in 26 Jahren stattfinden wird können, sondern erweitert werden kann, bleibt zu hoffen.

 

Vorschau
Beginn: 27.04.2024
Beginn: 06.07.2024
Beginn: 11.08.2024


Österreichischer Behindertensportverband
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134
E-Mail: kg-b ät obsv.at

[IMPRESSUM]