Neuer Österreichischer Rekord über die Halbmarathon Distanz

Platz 3 bei der oberösterreichischen Landesmeisterschaft im Halbmarathon in der Altersklasse M35 und Platz 3 in der Teamwertung zauberten Ronald Plank ein Lächeln ins Gesicht. Als er begriff, dass ihm mit den gelaufenen 1:19,07 die schnellste je gelaufene Zeit eines sehbehinderten Sportlers in Österreich gelang, war er nur mehr happy: "Taugt mir voll, dabei war ich bis Kilometer 16 zu einer Endzeit von 1:17 unterwegs, doch dann kam leider der Hammer und die Beine wurden immer schwerer. Jetzt heißt es gut regenerieren und dann auf nach Steinbrunn!", war der Kommentar des neuen Rekordhalters, der sich im Futsal-Kader der österreichischen Mannschaft beim Vierländerturnier im burgenländischen Steinbrunn befindet.

     

Vorschau




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]