Plank trotz Verkühlung top

Bei den OÖ Landesmeisterschaften im Crosslauf in Neuhofen hatte Österreichs sehbehinderter Paradeläufer Ronny Plank trotz Verkühlung eine tolle Leistung abgeliefert. Bei super Laufwetter ging es 6 Runden über einen 1200 m langen Rundkurs im Gelände. Letztlich bewältigte Ronny die 7,2 km in sehr guten 25:57 min. Plank: "Alles in allem ein Highlight für mich, obwohl Runde 6 zu vergessen war. Jetzt freue ich mich auf die Leichtathletiksaison, die Staatsmeisterschaften im August sind ja in Linz auf der Gugl!", ein Heimspiel also für den Linzer.

Vorschau




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]