Sportschützen übten in Linz

27. Mai 2022 - Von 15. bis 22. Mai fand am Schießstand Auerhahn in Linz eine Trainingswoche und anschließend der 2. ÖBSV-Cup statt.
 

Die Bedingungen am oberösterreichischen Landeschießstand in Linz waren hervorragend. Ein großes Dankeschön an alle Verantwortlichen. Auch die Wege von der Unterkunft zur Sportstätte waren kurz und bestens bewältigbar.
Patrick Moor, der „Häuptling“ des Blindenschießens in Österreich, hatte alles gut organisiert und die Teilnehmer mit viel Fingerspitzengefühl Neues erlernen lassen.

Auch für Interessierte, die diesen hoch konzentrativen Sport kennenlernen wollten, war Platz und so nutzten zwei davon Mitte der Woche die Gelegenheit.

Aber nicht nur Patrick Moor sei gedankt, auch den Begleitsportlern, ohne deren Unterstützung dieser Sport nicht auszuüben wäre.


Am Ende der Woche wurde der 2. ÖBSV-Cup 2022 durchgeführt, bei dem fünf Blindenschützen antraten.

 

Ergebnisse:

Im Bewerb „stehend frei“

1. Platz mit 450 Ringe Lamfalusi Andreas
2. Platz mit 425 Ringe Pichler Bernhard


Bewerb „liegend mit Riemen“ war es sehr spannend und knapp
1. Platz mit 558,0 Ringe Lamfalusi Andreas
2. Platz mit 554,1 Ringe Pichler Bernhard
3. Platz mit 553,0 Ringe Müllner Helmut
4. Platz mit 542,4 Ringe Schober Theresia
5. Platz mit 535,1 Ringe Goller Angelika

 

 

Vorschau
Beginn: 06.07.2022
Beginn: 09.07.2022
Beginn: 14.08.2022
Beginn: 16.10.2022


Österreichischer Behindertensportverband
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134
E-Mail: kg-b ät obsv.at

[IMPRESSUM]