Sonntag 19. November 2017

Ein Abend der Ehre in Eisenstadt – Sportler und Funktionär vom Verband ausgezeichnet

Im Rahmen eines Festaktes wurde dem Steirer Odo Habermann für seine sportlichen Verdienste als sehbehinderter Skifahrer vom Österreichischen Behindertensportverband das Ehrenabzeichen in Gold verliehen. Der fünffache Paralympicsieger und dreifache Welt- und Europameister aus den Achtzigerjahren zeigte sich hoch erfreut über die ihm zuteil gewordene Auszeichnung.

Global 2000 Fairnessrun im Linzer Donaupark

Bei etwas nasskaltem aber insgesamt gutem Laufwetter musste eine 5,8km Runde durch den Linzer Donaupark gelaufen werden. In starken 00:20:17 konnte der sehbehinderte Ronny Plank die Ziellinie als Erster, und somit als Gesamtsieger überqueren.

Wie funktioniert Sehbehindertenfußball?

Wie beim Futsal - Hallenfußball auch für sehende Sportler - spielen je vier Feldspieler und ein Tormann gegeneinander. Das Spielfeld ist 20m x 40m groß, die Tore ...

Österreichische Meisterschaften im Sportschießen 2017

Kapfenberg war der Austragungsort der diesjährigen Österreichischen Meisterschaften im Sportschießen von 29.09. bis zum 01.10.2017.

ISPS Handa Austrian blind open

Beim 3. Austrian blind open vom 18. – 20. September 2017 im GC Wien-Süßenbrunn waren heuer 6 Nationen am Start. Blinde und sehbehinderte Golfer von Schottland bis Israel kämpften um die Preise.

Zweiter Platz beim Hallenfußballturnier

Österreichs sehbehinderte Fußballer spielten in Wien ein Turnier gegen Auswahlen von hör- und mentalbehinderten Sportlern. Obwohl der Teamkapitän durch Abwesenheit glänzte, machte die Mannschaft von Neumüller/Beninger eine tadellose Figur und musste sich lediglich den starken Hörbehinderten geschlagen geben.

Österreichische Meisterschaft im Straßenlauf (Amstetten)

Die Meistertitel im 10km Straßenlauf gehen nach Wien und Oberösterreich. Im Rahmen des 1. Kinderhilfelauf Amstetten, fand die diesjährige Österreichische Meisterschaft im Straßenlauf für Behinderte statt, Start und Ziel war das Umdasch-Leichtathletikstadion. Mit dabei auch 12 Blindensportler.





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://www.blindensport.at/