Foto: Einlaufen auf der Laufbahn, bevor es mit der Einheit richtig losgeht

Was für eine Sportwoche – 67 blinde- und sehbehinderte Sportbegeisterte in Obertraun

Bereits zum 20. Mal fand heuer von 6. bis 12. Juli 2019 im Austrian Sports Resorts BSFZ Obertraun die Multisportwoche des Österreichischen Behindertensportverbands für Sehbehinderte und Blinde statt.

Foto: v.li.n.re.: Andreas Holzinger, Charly Mayr, Brigitte Jank und Matthias Bogner. Übergabe eines Geschenkkorbs an Organisator Charly Mayr für 20. Jahre Multisportwoche

20. Jahre Multisportwoche im BSFZ Obertraun

Eine Veranstaltung des Österreichischen Behindertensportverbandes, die weltweit ihresgleichen sucht, hat am 7. Juli 2019 ihr Jubiläum gefeiert. Zum 20. Mal fand im Austrian Sports Resorts BSFZ Obertraun die Multisportwoche für Sehbehinderte und Blinde statt. Die Woche ist auch deshalb einzigartig, weil sie über die Jahre hinweg knapp

Foto 5000m mit Wasserdusche

Heißer Leichtathletik-Tag in Wien

Trotz Hitze kamen über 70 Sportlerinnen und Sportler aus 10 Vereinen (5 Bundesländer) und fighteten bei den Wiener Landes-, Senioren- und Jugendmeisterschaften im Leichtathletikzentrum in der Meiereistraße um Medaillenplätze.

Foto: Gruppenfoto aller am Trainingslager teilnehmenden Schützen

9. Trainingslager und 3. Bodensee-Cup der Sportschützen

Vom 16. – 21. 6. 2019 fand im Olympiazentrum in Dornbirn zum neunten Mal ein Trainingslager für sehbehinderte und blinde Schützen statt.

Ganz starke 5000m Zeit – Rekord egalisiert

Bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften in Gmunden, konnte der Linzer Ronny Plank eine herausragende Zeit erzielen. Mit 16:56,2 kam er als gesamt Zehnter ...

Junge Tiroler Torballer gewinnen den Bär

Vergangenes Wochenende fand bereits zum 24. Mal das traditionelle Jugend-Torball Turnier in Zollikofen (Schweiz) statt. Elf Mannschaften aus 5 Nationen nahmen daran teil: neben Gastgeber Zollikofen, waren Mannschaften aus Glarus (2 Mannschaften) und Baar  ...

Österreichische Staatsmeisterschaften der Sportschützen in Tirol

Bei der ÖSTM in Sportschießen in Wörgl gingen 11 blinde- und sehbehinderte Schützen an den Start. Im Bewerb „liegend“ siegte Weber Maria Luise mit 611,3 Ringen, gefolgt von Moor Patrick mit 599,1. Nur 0,2 Ringe weniger erzielte Kurt Martinschitz. Im Bewerb „stehend frei“ sicherte sich Moor den 1. Platz mit 518,6 Ringen vor Martinschitz mit 496,2. Dritter wurde Pichler Bernhard mit 454,8 Ringen.

Vorschau
Keine zukünftigen Termine vorhanden.




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]